Onlineshop mit Drupal Commerce

Wie sie mehr verkaufen

Onlineshops sind weitverbreitet - viele Unternehmen entdecken den Onlinevertrieb als wichtiges Instrument in der Vergrößerung Ihres Kundensegments. Die überschaubaren Kosten, die gute Erreichbarkeit von Informationen für Kunden und die vielen Möglichkeiten der Automatisierung sind übliche Argumente für einen eigenen Onlineshop.

Um sich in vielen Bereichen hervorzuheben, wird jedoch die Einkaufserfahrung zunehmend wichtiger: Steuerung der Besucherflüsse, optimale Präsentation und flexible Möglichkeiten zur Realisierung von Gutschein-, Angebots- und Empfehlungssystemen machen Ihren Webshop zu einer Verkaufsplattform, die Kunden aktiv überzeugt.

Ihr Onlineshop kann mehr

Individuelle Shopping-Erfahrungen mit Drupal Commerce

Drupal Commerce ist ein flexibles und umfangreiches Shopsystem, welches auf dem Content Management System Drupal aufbaut. Anders als Systeme in welchen Produktdarstellungen und Workflows oft statisch definiert sind, erlaubt Drupal Commerce die optimale Anpassbarkeit des Datenmodells für spezifische Produkte.

E-Commerce für digitale Inhalte und E-Learning

Verkauft man digitale Inhalte online, ist es logisch zuerst auf einem guten CMS aufzubauen. Drupal Commerce erlaubt die nahtlose Verknüpfung zwischen Kaufprozessen, internen Bereichen und Inhaltsdarstellungen. So können etwa Micropayments für Inhalte genauso gelöst werden wie Abonnementsysteme oder der Kauf von Zusatzoptionen.

POS-Enrichment

Das leisten individuelle Benutzeroberflächen direkt am Point of Sale: Geben Sie Produkten durch die Präsentation von Multimediainhalten und Videos eine zusätzliche Dimension, zeigen Sie positive Social Media Reaktionen dort wo gerade die Kaufentscheidung fällt oder bieten Sie Detailinformationen und Infos über Lagerstände und Vorbestellungen.