HappyFit Website & Social Media Management

HappyFit Website & Social Media Management

Ausbau einer Social-Media-Marke

Description

HappyFit ist eine der führenden Fitnessstudio-Ketten mit mehr als 25 Standorten in Österreich und Deutschland. Ende 2014 nahm Signal die Herausforderung an, der Social-Media-Präsenz einen Neustart zu geben und begleitete die Entwicklung zum wichtigsten Marketing-Kanal bei HappyFit.

Struktur als Basis

Als ersten Schritt erstellte Signal eine Standort-Struktur auf Google Business und Facebook, integrierte inoffizielle Seiten und etablierte Strukturen zur redaktionellen Planung und Produktion von Inhalten. Eingebunden sind dabei die Marketingabteilung bei HappyFit, lokalen Studiomanager und die bestehende Werbeagentur. Allerdings bedarf es zum Management einer großen Facebook-Community mehr als das bloße Teilen von spannenden Inhalten. Inzwischen ist Facebook etwa einer der wichtigsten Support-Kanäle und Signal liefert First Level Support mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit deutlich unter einer Stunde rund um die Uhr.

Content Strategie

Nach der Etablierung von Struktur und Prozessen war die nächste Aufgabe die gemeinsame Weiterentwicklung der Inhalte. Ein wichtiger Pfeiler der neuen Strategie sind die Integration von Kunden als Fitnessmodelle und die Zusammenarbeit mit Social-Media und Fitnessstar David Lengauer für qualitativ hochwertige Videoinhalte.

Als letzte Komponente entwickelte Signal die Website als zentrale Content-Drehscheibe neu und optimierte diese für direkten Call-to-Action und die Hervorhebung von Kampagnen. Darüber hinaus haben die verbesserte Präsentation von Dienstleistungen und Standorten die Anzahl einfacher Support-Anfragen erheblich reduziert.